So einfach funktioniert's:

1. Miete überprüfen

Einfach die Daten Ihrer Wohnung in den Geld-Zurück-Rechner eingeben und rasch Ihre Miethöhe überprüfen.

2. Auftrag erteilen

Sie zahlen zu viel Miete? Wir organisieren Ihre Mietreduktion und finanzieren sämtliche Verfahrensschritte. Ohne Kostenrisiko!

Zu den Voraussetzungen

3. Auszahlung

Bei Erfolg sparen Sie monatlich bares Geld und erhalten die zuviel bezahlte Miete zurück - abzgl. 30% (inkl. aller Steuern) für unser Service.


Auch gesehen in:

standard.at logo

»Ein neues Online-Portal überprüft die zulässige Höhe von Altbaumieten und kümmert sich um eine mögliche Reduktion. Die Miete von Altbauwohnungen ist gesetzlich durch die Richtwert-Grenzen geregelt. Vermieter würden sich oft nicht daran halten. "Sie probieren einmal eine höhere Miete zu verlangen, sind auch der Meinung, dass sich die Leute eh nicht auskennen", so Marko Vladic von mietenchecker.at«  Den ganzen Artikel lesen

format.at Wiener Zeitung profil.at